audiolab 6000CDT CD-Laufwerk

499,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 2-5 Werktage

Farbe:

  • AUDIOLAB-6000-CDT
Das in den frühen 1980er Jahren von Philip Swift und Derek Scotland gegründete audiolab... mehr
Produktinformationen "audiolab 6000CDT CD-Laufwerk"

Das in den frühen 1980er Jahren von Philip Swift und Derek Scotland gegründete audiolab Unternehmen erlangte mit dem 8000A - einem integrierten Stereoverstärker, der zu einem klassischen "Aufsteiger" der damaligen Budgetmodelle wurde - weltweite Anerkennung.

In den folgenden Jahren etablierte sich der 8000A als einer der erfolgreichsten britischen Verstärker, der jemals produziert wurde. Der Verstärker wurde durch eine Reihe von Elektronikkomponenten ergänzt, darunter CD-Player, Vor- und Endverstärker und einen FM-Tuner. Die Marke wechselte 1997 den Besitzer und änderte ihren Namen in TAG McLaren Audio; und so war sie bis 2004 bekannt, als audiolab Teil der International Audio Group wurde und zu ihrem ursprünglichen Namen zurückkehrte.

Der 6000CDT ist der neueste CD-Transport von audiolab. Unter Verwendung des Slot-Lademechanismus von audiolab nutzt der Transport das digitale Vorab-Leseverfahren Buffering, um Fehler beim Lesen von Discs zu reduzieren und den höchsten Grad an digitaler Signalextraktion aus einem breiten Spektrum von CDs zu liefern, die sogar in der Lage sind, zerkratzte und beschädigte CDs zu lesen, die mit herkömmlichen Mechanismen nicht lesbar sind. Der integrierte Digitaldecoder verwendet digitale Koax- und optische Ausgänge, um maximale Vielseitigkeit zu gewährleisten.

Der Master-Takt wird durch einen temperaturkompensierten Quarzoszillator gesteuert, wodurch der digitale Ausgang sowohl von koaxialen als auch von optischen Buchsen verschwindend geringe Jitter-Werte (digitale Verzerrung) aufweist. Darüber hinaus wird der koaxiale Ausgang von einem Differentialleitungstreiber gespeist, um sicherzustellen, dass ein einwandfreies Digitalsignal den zugehörigen DAC erreicht - natürlich ist die 32-Bit-DAC-Sektion im 6000A Vollverstärker klanglich hervorragend geeignet.

Durch die Unterbringung des Transportgeräts in einem eigenen, elektromagnetisch abgeschirmten Gehäuse und ein eigenes Netzteil ist die digitale Signalentnahme von jeder CD so genau und präzise, wie es möglich ist.

Digitaler Ausgangsspannungspegel: 600±50mVpp Frequenzgang: <0,01dB bei 20-20kHz... mehr

Digitaler Ausgangsspannungspegel: 600±50mVpp
Frequenzgang: <0,01dB bei 20-20kHz
Ausgangsimpedanz: 75±1Ω
Maximale Abtastrate: 44,1 kHz
Max. Leistungsaufnahme: 15W
Leistungsaufnahme im Standby-Modus: <0,5W
Leistungsbedarf: 240V ~ 50 - 60Hz
    230V ~ 50 - 60Hz
    115V ~ 50 - 60Hz
    100V ~ 50 - 60Hz
Abmessungen: (mm ) (B x H x T) 445 x 80 x 307 mm - einschließlich Füße, Anschlüsse und Bedienelemente
Kartongröße: (mm ) (B x H x T) 512 x 467x 146
Gewicht: 5,4 kg (Netto)

Zuletzt angesehen